Direkt zum Hauptbereich

Montagsfrage #2


Wie kommst du mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?

Ich ärgere mich schon wenn es dann plötzlich aufhört, und ich will ja auch wissen wie es weiter geht, aber ohne Cliffhanger währe es ja nicht so spannend.

Mit einem offenen Ende komme ich weniger klar, wenn es der letzte Band ist und zu viele Fragen offen stehen finde ich das nicht so gut.

Was sagt ihr dazu? 

 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Wie ich dich sehe

Infos Buch: Wie ich dich sehe Gelesen?:Ja Genre: Roman Verlag: Carlsen Autor/in: Eric Lindstrom Seiten: 352 Seiten ISBN:978-3-551-58347-5










Rezension Bis(s) zum Morgengrauen

Infos Buch: Bis(s) zum Morgengrauen Gelesen?: Ja Genre: Fantasy/Jugendbuch  Verlag: Carlsen Autor/in: Stephenie Meyer  Seiten: 800 Seiten  ISBN: 978-3-551-58199-0











Gemeinsam Lesen #10

1. Welches Buch ließt du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich lese "Opus Die Begegnung" (eine Trilogie)  von Santa Richter, und bin auf Seite 255.
»Man sieht sich immer zweimal im Leben«, prophezeit Marie ihrer besten Freundin.  »Quatsch!«, widerspricht Ludmilla. »Darauf kann ich gut verzichten. Der Typ hat definitiv einen Dachschaden.« Kurze Zeit später stößt sie jedoch schon wieder mit dem arroganten wie anziehenden Abel zusammen. Seine grünen Eisaugen bringen sie vollkommen durcheinander. Aber warum macht er so ein Geheimnis aus seiner Herkunft? Von wem wird er verfolgt? Und welche Bedeutung hat das merkwürdige Tattoo auf seiner Brust? Die Wahrheit sprengt die Grenzen ihrer Vorstellungskraft – und bringt nicht nur sie selbst in große Gefahr. 





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "...bist du? Sag mir endlich die Warheit."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?Ich bin ziemlich gut in die Geschichte rein gekommen, bin aber …